WaWaWahnsinn 2008

61 Kinder und Betreuer der Wasserwacht Ortsgruppe Forchheim verbrachten gemeinsam fünf aufregende Tage in einem Selbstversorgerhaus in Kleinschmalkalden (Thüringen). Dabei wurde gespielt, gelacht, gesungen, Wasserwachtwissen gelernt und vieles mehr, wobei natürlich bei allen Angeboten und Aktivitäten der Spaß im Vordergrund stand.
So konnten die Kinder beim Postenlauf auf eigene Faust den Wald und die Umgebung erkunden und bei den Posten ihre Kreativität, ihr Wissen und ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Auch die alljährlichen Programmpunkte wie zum Beispiel die Sportolympiade, die Nachtwanderung und der „Bunte Abend“ waren wieder ein voller Erfolg. So war es für die Betreuer, genau wie für die Kinder ein überaus gelungenes Highlight des Jahres und nächstes Jahr folgt WaWaWahnsinn- Klappe die vierte.

 

 

Bilder zur Freizeit (in der Bildergalerie)

Nachtreffen WaWaWahnsinn 2008

FORCHHEIM - Am 21. September 2008 versammelten sie die Teilnehmer und Betreuer des WaWaWahnsinns 2008, um die ereignissreiche Woche der Jugendfreizeit Revue passieren zu lassen.
Die Präsentation mit Bildern und Videos gefiel und das Angebot, eine DVD zu erwerben wurde gut angenommen.
Die Betreuer wurden durch eine spontane Belobigung von Seiten der Eltern sehr freudig überrascht und möchte sich auf diesem Wege nochmals herzlich für die Spenden bedanken.


 

 

Bilder zur Nachtreffen (in der Bildergalerie)


Sie sind der . Besucher dieser Seite.


Copyright 2010-2013 Wasserwacht Forchheim

Mail an Webmaster: per eigenem Mailprogramm