Ausbildungshelfer 2010

26.09.2010 00:00 von klaus.kissler (Kommentare: 0)

Ausbildungshelfer  2010
(ins Bild klicken für weitere Bilder)

1. Lehrgang für Ausbildungshelfer bei der Wasserwacht

 

 

Zum ersten Lehrgang für Ausbildungs- und Trainingshelfer hatte die Bezirksausbilderin für Anfängerschwimmen, Marianne Ascher-Mehl aus der Kreiswasserwacht Forchheim eingeladen. Aufgerufen waren hauptsächlich Jugendliche ab 14 Jahren, die im normalen Trainingsbetrieb der Jugendgruppen die verantwortlichen Gruppenleiter unterstützen möchten. Zuerst gab es einige Theorieeinheiten, in denen die Teilnehmer unter anderem lernten wie man eine Trainingstunde aufbaut, und welche Hilfsmittel man zu bestimmten Übungen benutzen kann. Auch in rechtlichen Dingen wurden die zukünftigen Helfer geschult. Danach ging es ins Kirchehrenbacher Hallenbad, um praktische Erfahrungen mit dem Erlernten zu sammeln.

Beim zweiten Termin wurde es dann ernst. Beim Kindertraining der WW- Ortsgruppe Forchheim im Königsbad mussten die Jugendlichen beweisen, was sie in Ihrer Ausbildung erlernt hatten, als sie jeweils zusammen mit erfahrenen Gruppenleiter/innen das Training gestalteten durften. Dabei konnten sie das Erlernte praxisnah vertiefen und bekamen noch so manchen Hinweis, z.B. wie man Fehler beim Schwimmstil korrigieren kann. Nach dieser dritten Einheit konnten die frischgebackenen Ausbildungshelfer dann die Teilnehmerurkunden entgegennehmen.

 

Bild: Bezirksausbilderin Marianne Ascher-Mehl mit den Ausbildungshelfern:

Theresa Wolf, Michael Erlwein, Andreas Friedrich, Franziska Hohe, Matthias Römer, Norbert Brückner, Sophie Fleischmann, Julia Grau Sarah Lüttich, Dieter Schuler und Sven Holzmann.

Zurück

Einen Kommentar schreiben


Sie sind der . Besucher dieser Seite.


Copyright 2010-2013 Wasserwacht Forchheim

Mail an Webmaster: per eigenem Mailprogramm