Rettungsschwimmwettbewerb 2019

18.02.2019 21:20 von Richard Reickersdorfer

(ins Bild klicken für weitere Bilder)

Vergangenen Samstag war der Rettungsschwimmwettbewerb der Kreiswasserwacht, an welchem sieben Jugendmannschaften mit etwa 40 Kinder und Jugendliche der Ortsgruppe Forchheim in drei verschiedenen Altersstufen teilgenommen haben. Es ging darum, in Teams von höchstens sechs Personen das Können in unterschiedlichen Bereichen unter Beweis zu stellen:

Am Vormittag war der schwimmerische Teil im Königsbad, wo bei verschiedenen Schwimmstaffeln Disziplinen wie Transportschwimmen, Streckentauchen, Abschleppen, Flossenschwimmen, Schwimmen mit Rettungsmitteln und viele mehr verlangt waren.

Am Nachmittag wurde dann im Rot-Kreuz-Zentrum anhand von Theoriebögen das Wissen über Erste Hilfe, Wasserwacht Wissen und das Thema Blut abgefragt. Abschließend mussten die Mannschaften auch ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse bei Fallbeispielen praktisch umsetzen und die realistisch geschminkten Mimen angemessen versorgen. Hierbei zeigten alle Teilnehmer souverän wie sie je nach Altersstufe mit den Szenarien eines Küchen-, Kletter- oder Winterunfalls am Wasser umgehen konnten.

Es war ein aufregender, schöner Tag, der mit einer äußerst spannenden Siegerehrung endete. Auf die Ergebnisse...

Stufe 1: 2. Platz und 4. Platz

Stufe 2: 1. Platz, 3. Platz und 7. Platz

Stufe 3: 1. Platz und 3. Platz

...können unsere Teams sehr stolz sein!

Wir gratulieren unseren Siegermannschaften sowie der Siegermannschaft der Wasserwacht OG Ebermannstadt und wünschen allen viel Erfolg für den anstehenden Bezirkswettbewerb Ende März in Kulmbach, bei welchem sie die Kreiswasserwacht Forchheim würdig vertreten werden!

Ein großes DANKESCHÖN geht an die zahlreichen Beteiligten des Wettbewerbs - die Kinder und Mannschaftsbetreuer, das Küchenteam, die Schiedsrichter, Fotografen, Mimen, das Organisations- und Helferteam sowie allen, die zu einem reibungslosen Verlauf beigetragen haben.

Zurück


Sie sind der . Besucher dieser Seite.


Copyright 2010-2013 Wasserwacht Forchheim

Mail an Webmaster: per eigenem Mailprogramm