WaWaWaction 2014/04: Schnitzeljagd

26.04.2014 19:38 von Richard Reickersdorfer (Kommentare: 0)

Am Samstag,den 26.04. 14 war als WAWAWAction eine Schnitzeljagd  geplant.

Treffpunkt war 14.00 Uhr Trafohäuschen am Annafestparkplatz.

Früh hat es noch geregnet,aber pünktlich eine Viertelstunde vor Treffpunkt hat es aufgehört zu regnen,die Sonne ist raus gekommen und man konnte sogar ohne Jacke draußen laufen und eine Sonnenbrille aufsetzen.

Als unsere 20 Kinder alle da waren hat Tobias,der mit Melina und ihrer gemeinsamen  Tochter Elena gekommen war die Kids in 2 Gruppen eingeteilt.Eine Gruppe „Räuber“, die andere Gruppe

„Polizisten“.  Bei seiner Gruppe(Räuber) war auch noch Michelle als Betreuerin dabei.

Bei der zweiten Gruppe sind Franzi und Gabi als Betreuer mitgelaufen.

Die Räuber haben einen Vorsprung bekommen und haben für die Polizisten eine Verfolgungsspur mit auf der Straße gemalter Kreide gelegt.

Die Spur hat uns durch Forchheim ,1x um die Sportinsel und in die Innenstadt von Forchheim geführt.

Der Spur folgen ist nicht immer so einfach,da es z.B. Abzweigungen mit mehreren Möglichkeiten gibt,wir wieder ein Stück zurück geschickt wurden oder zum wieder finden der Spur eine Aufgabe erledigen mussten.Tobias und seine Gruppe waren sehr erfinderisch und haben es den „Polizisten“ nicht leicht gemacht.

Auf dem Rathausplatz, kurz vor dem Ziel ist dann aber doch aus Kindermund der Ruf „Stehen bleiben, Polizei“ erklungen und die Räuber sind eingeholt worden.

Am Ziel,welches die Eisdiele in der Apothekenstraße war, hat es für jeden noch 2 Kugeln Eis gegeben und mit diesen auf dem Heimweg, war dann um 17.00 Uhr am BRK-Zentrum ein vergnügter Nachmittag bei schönem Wetter an der frischen Luft zu Ende.

Zurück

Einen Kommentar schreiben


Sie sind der . Besucher dieser Seite.


Copyright 2010-2013 Wasserwacht Forchheim

Mail an Webmaster: per eigenem Mailprogramm