WaWaWaction 2016/11: Ausflug ins DB-Museum

28.11.2016 10:24 von Richard Reickersdorfer

(ins Bild klicken für weitere Bilder)

Pünktlich am 26.11.16 um 10.04 Uhr ging es los, ab nach Nürnberg ins Verkehrs- und Kommunikationsmuseum. Um uns schon mal einzustimmen, fuhren wir natürlich mit dem Zug. 20 Kinder, 7 Betreuer, ein Abteil und ganz viel Aufregung...

*Ausstieg in Fahrtrichtung links!*
In Nürnberg angekommen, ging es zu Fuß weiter zum Museum. Nachdem dort für all unsere Jacken und Rucksäcke ein Ort gefunden wurde, starteten wir um das Museum zu erkunden und dabei die Fragen der Ralley zu beantworten. Über zwei Stockwerke verteilt waren die Antworten zu finden. Gemeinsam sahen wir uns dann eine Vorführung der Modelleisenbahn an und gingen anschließend zur KinderBahn, auf der alle Kinder eine Runde drehen durften.

*Der Aufenthalt beträgt 20 Minuten*
Anschließend war es Zeit für eine kurze Brotzeit-Pause, wobei viele diese sehr kurz hielten um dann schnell alles weiter zu erkunden und auszuprobieren. Nach drei Stunden im Museumsgebäude liefen wir gemeinsam zum Außengelände, wo wir mit Kakao und Muffins von zwei Betreuern erwartet wurden. Daniel erklärte uns das Stellwerk und einige weitere Details. Die Zeit verging rasend schnell und so mussten wir dann auch schon wieder zurück zum Bahnhof, nicht dass wir unseren Zug verpassen...

*Bitte alle aussteigen! Der Zug endet hier.*
Pünktlich kamen wir gegen 17.00 Uhr wieder in unsrem Heimatbahnhof in Forchheim an. Es war ein schöner Tag, auch wenn Kinder in diesem Museum vom Sicherheitspersonal nicht gerne gesehen sind, wir hatten Spaß!

Zurück


Sie sind der . Besucher dieser Seite.


Copyright 2010-2013 Wasserwacht Forchheim

Mail an Webmaster: per eigenem Mailprogramm