WaWaWahnsinn 2013

03.06.2013 00:00 von Simone Kolb (Kommentare: 0)

WaWaWahnsinn 2013 – Die Jugendfreizeit der Wasserwacht Ortsgruppe Forchheim

Auch in diesem Jahr war die Jugendfreizeit der Ortsgruppe ein voller Erfolg.

 

Bereits zum achten Mal fuhren wir mit Kindern, zwischen 6 und 15 Jahren, in den Pfingstferien eine Woche lang gemeinsam in ein Selbstversorgerhaus. Diesmal ging es nach Stierhöfstetten am Steigerwald. Dort verbrachten 45 Kinder und 11 Betreuer 6 Tage voller Spaß und Action.
Die Betreuercrew setzte sich in diesem Jahr zusammen aus SiMi, Daniel, Horst, Erika, Gabi, Franzi, Sophie, Resi, Flo, Michi und Dani.

Das abwechslungsreiche Programm beinhaltete jede Menge Angebote und Themen. Dazu zählten in diesem Jahr beispielsweise:

  • ein Geländespiel am ersten Abend.
  • mehrere Workshops, bei denen sich die Kinder kreativ einbringen konnten,
  • Der traditionelle Postenlauf mit verschiedenen Stationen zu Themen wie Musik, Logik, Wissen, Bewegung und Kreativität.

Auch für die Wasserwacht relevante Inhalte waren im Programm eingebunden. Doch natürlich durfte im Programm auch der alljährliche, von den Kindern selbst gestaltete, Bunte Abend nicht fehlen. Dieser findet immer am letzten Abend statt und bildet den Abschluss der gemeinsamen Woche. Bei verschiedenen Spielshows, einem Schönheitswettbewerb und in einem Improvisationstheater mussten die Betreuer ihre Spontanität und Kreativität diesmal unter Beweis stellen. Insgesamt stand die ganze Woche natürlich der Spaß im Vordergrund. Viele neue Freundschaften wurden geknüpft und alle sind sich einig, dass es auch 2014 wieder den WaWaWahnsinn geben wird.

 

Der Termin des Nachtreffens, bei dem wir mit Bildern und Videos gemeinsam auf den WaWaWahnsinn 2013 zurückblicken möchten, wird noch bekannt gegeben.

Zurück

Einen Kommentar schreiben


Sie sind der . Besucher dieser Seite.


Copyright 2010-2013 Wasserwacht Forchheim

Mail an Webmaster: per eigenem Mailprogramm