Startpunkt Wasserwacht Forchheim > SEG > Nachrichtenleser

Eistauchen am 12.01.03

12.01.2003 20:00 von klaus.kissler (Kommentare: 0)

esiübung
(ins Bild klicken für weitere Bilder)

Bei eisigen -12° Lufttemperatur unternahm die schnelle Einsatzgruppe der Wasserwacht Forchheim einen Übungstauchgang im RMD- Kanal. Im teilweise zugefrorenen Bedarfshafen des Wasserschifffahrtsamtes gingen die Rettungstaucher unter das Eis. Ziel der Übung war es in dem trüben Gewässer (max. 20cm Sicht) Gegenstände anzutauchen und zu Bergen, was ohne Signalmann (Leinenführer) nicht möglich wäre. Der Taucher bekommt über eine Leine Signale übermittelt, die ihn an die richtige Stelle führen sollen. Von Tauchausbilder Volker Kramer wurden die Tauchanwärter/innen Lisa Eichhorn, Regina Schübel, und Jörg Reichel in die Leinenführung eingewiesen. Nach ca. 20min. im Eiswasser konnten die Taucher das Wasser wieder verlassen, und sich im vorgeheizten Einsatzfahrzeug aufwärmen.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben


Sie sind der . Besucher dieser Seite.


Copyright 2010-2013 Wasserwacht Forchheim

Mail an Webmaster: per eigenem Mailprogramm