Startpunkt Wasserwacht Forchheim > SEG > Nachrichtenleser

SEG-Einsatz 11.06.2016

12.06.2016 12:25 von Richard Reickersdorfer

Am Samstag, den 11.06.2016, wurde die SEG der Kreiswasserwacht Forchheim zusammen mit der DLRG OV Forchheim um 01:29 Uhr mit Meldebild „Person im Wasser“ alarmiert; Einsatzort war der MD-Kanal bei Hausen.

Bereits auf Anfahrt zur Einsatzstelle wurde der Einsatzleiter Wasserrettung (EL WR) darüber informiert, dass unser MRB "Alex", welches im Yachtclub Buckenhofen während der Sommersaisoon dauerhaft liegt, zu besetzen ist. Daraufhin wurde eine Bootsbesatzung am Yachtclub abgesetzt und diese fuhren mit dem Boot Richtung Schleuse Hausen. Am Einsatzort angekommen wurden nach einer kurzen Lagebeurteilung zwei Polizeibeamte auf unser MRB "Alex" aufgenommen, während die beiden anderen Einsatzgruppen ihre Schlauchboote fertig machten um den Uferbereich abzusuchen. Nach kurzer Zeit waren drei Bootstrupps im Wasser, und der bis dahin Vermisste konnte nach gut einer Stunde im Wasser unter einem Gebüsch entdeckt und gerettet werden. Nachdem wir diesen mit einer starken Unterkühlung an den Rettungsdienst übergeben haben, konnten wir den Einsatz abschließen und zu unseren Unterkünften zurückfahren, um dort die Einsatzbereitschaft jeweils wiederherstellen zu können.

Für den ersten gemeinsamen Wasserrettungseinsatz zusammen mit der DLRG, die seit 01.01.2016 auch einen öffentlich-rechtlichen Vertrag mit der ILS Bamberg hat, ist an dieser Stelle die sehr gute Zusammenarbeit untereinander zu erwähnen.


Weitere Einzelheiten sind zu finden unter:

http://www.infranken.de/regional/forchheim/Einbrecher-fluechtet-in-Forchheim-vor-der-Polizei-und-springt-in-die-Regnitz;art216,1933699

http://www.nordbayern.de/region/forchheim/einbrecher-fluchtet-mit-sprung-in-den-main-donau-kanal-1.5262961

Zurück


Sie sind der . Besucher dieser Seite.


Copyright 2010-2013 Wasserwacht Forchheim

Mail an Webmaster: per eigenem Mailprogramm