Startpunkt Wasserwacht Forchheim > SEG > Nachrichtenleser

SEG-Übung Februar 2017

10.02.2017 18:05 von Richard Reickersdorfer

(ins Bild klicken für weitere Bilder)

 

"Spaziergänger bei Dunkelheit ins Eis eingebrochen und vermisst!" So oder so ähnlich hätte die Einsatzmeldung vergangenen Montagabend lauten können. Glücklicherweise handelte es sich aber nur um eine Übung der Schnelleinsatzgruppe der Kreiswasserwacht Forchheim. Die Einsatzkräfte schlugen als erstes mehrere Löcher ins Eis um eine Einbruchstelle zu simulieren. Danach begannen die Taucher das Gewässer unterhalb der ca. 15cm starken Eisdecke abzusuchen. Am Ufer standen die voll ausgerüsteten Wasserretter bereit um die Taucher im Bedarfsfall zu untersützen. Nach dem Reinigen der Ausrüstung und dem Widerherstellen der Einsatzbereitschaft war die Übung gegen 22:00Uhr beendet.


Zurück


Sie sind der . Besucher dieser Seite.


Copyright 2010-2013 Wasserwacht Forchheim

Mail an Webmaster: per eigenem Mailprogramm