Startpunkt Wasserwacht Forchheim > SEG > Nachrichtenleser

SEG-Übung November 2016

07.11.2016 19:24 von Richard Reickersdorfer

(ins Bild klicken für weitere Bilder)

Meldebild: Wassernot 1; Floß gekentert - 3 Personen vermisst

Übungsort: Aisch auf Höhe Schlammersdorf

Ziel dieser Übung:

- Adäquate Erstversorgung der Personen

- Verbesserung des Zusammenspiels der Führungs- und Einsatzkräfte



Nach Eintreffen aller Einsatzkräfte am Übungsort und einer kurzen Lagebesprechung mit den verantwortlichen Übungsleitern fanden wir folgendes Szenario vor:

Drei Jugendliche waren mit einem Floß auf der Aisch unterwegs als das Floß plötzlich kenterte.

Unsere Einsatzkräfte teilten sich in mehrere Trupps auf, um dieses „Szenario“ erfolgreich bewältigen zu können.

Mehrere Wasserretter-Trupps suchten am Uferbereich nach den drei vermissten Jugendlichen, während sich zusätzlich Tauchtrupps einsatzklar meldeten, um an dieser Stelle den Grund (ca. 4m Tiefe) abzusuchen.

Nachdem dieses „Szenario“ erfolgreich absolviert wurde, hieß es nach einer kurzen Nachbesprechung für alle Einsatzkräfte den Übungsort wieder wie vorgefunden zu verlassen und an unserer Unterkunft alle eingesetzten Materialien sauberzumachen und die SEG-Einsatzbereitschaft wiederherzustellen.

Zurück


Sie sind der . Besucher dieser Seite.


Copyright 2010-2013 Wasserwacht Forchheim

Mail an Webmaster: per eigenem Mailprogramm