5. Stadtmeisterschaft im Tauziehen

29.05.2016 12:03 von Richard Reickersdorfer

Zum ersten Mal nahmen wir an den Stadtmeisterschaften im Tauziehen der Siedlergemeinschaft Augraben teil.

Aus der Not heraus haben wir eine Tugend gemacht und auch außerhalb unseres Elements eine gute Figur abgegeben. Heißt es sonst immer Personen aus dem Wasser zu ziehen, mussten wir bei diesem Wettbewerb die gegnerischen Mannschaften über den Rasen ziehen. Lachend

Gemäß dem Motto "Dabei sein ist alles" und nur nicht Letzter zu werden, hangen wir uns mit Manneskräften ins Tau, um unserem Ziel Runde für Runde näher zu kommen. Nach anfänglichen Problemen fanden wir immer besser in diesen Wettbewerb hinein und haben am Ende sogar ganz knapp das Treppchen verpasst und wurden stolzer Vierter.

Wir fühlten uns dennoch wie Sieger, denn wir haben unter anderem gegen die DLRG Forchheim gewonnen, was uns gleichzeitig den diesjährigen Derbysieg der Wasserrettungsorganisationen im Landkreis Forchheim bescherte.

Angesichts der Tatsache, dass wir kurzfristig eingesprungen sind und uns daher auf diesen Wettbewerb nicht wirklich vorbereiten konnten, waren wir uns einig, dass wir uns auch im nächsten Jahr (sofern der Termin passt) wieder ins Tau legen werden, in der Hoffnung, dann aufs Treppchen klettern und den Derbysieg wiederholen zu können.

Am Start waren: Stefan Bezold, Andreas Bisplinghoff, Michael Ebner, Jens Kanhäuser und Richard Reickersdorfer als Taubuddys unter der Leitung von Coach Richard Wild.

Ein besonderer Dank geht an alle unsere Fans, die uns tatkräftig angefeuert haben, denn ohne euch hätten wir nicht diese Leistungen und dieses Ergebnis geschafft.

 

Weitere Bilder findet ihr unter:

 

https://www.facebook.com/siedlergemeinschaft.augraben.de/

Zurück


Sie sind der . Besucher dieser Seite.


Copyright 2010-2013 Wasserwacht Forchheim

Mail an Webmaster: per eigenem Mailprogramm